0174 32 88 723 aj@ganzheitlich-fit.de

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Kontakt

Anette Jäger
aj_concepts
Gutenbergstraße 7
36217 Ronshausen

Tel: 0174 3288723
Fax: 06626 919816

E-Mail: aj@ganzheitlich-fit.de

 

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

Name und Sitz der Gesellschaft:

Ostangler Versicherungen
Goethestr. 1
79100 Freiburg

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

für alle Kursangebote und Sonderevents/Veranstaltungen von „ganzheitlich-fit“

(Stand: April 2021)

Anmeldung / Teilnahme / Zahlung

Die Anmeldungen zu den Kursen von ganzheitlich-fit sind direkt über die Eversports APP (Registrierung mit Passwort und
E-Mailadresse notwendig) möglich.

Der/Die Teilnehmer-/in kann sich auch schriftlich per Anmeldeformular (obligatorisch mit E-Mailadresse, Anschrift u. Telefonnr.) bei den Kursleitern von ganzheitlich-fit verbindlich anmelden. Ganzheitlich-fit überträgt in diesem Falle die Daten an die Eversports APP. Die Verwaltung der Blockkarte muss der/die Teilnehmer-/in in der Folge selbstständig übernehmen.

Der/Die Teilnehmer-/in kann über die Eversports APP Blockkarte für die Kursangebote von ganzheitlich-fit, Yoga- und Entspannungskurse kaufen (10er Blockkarten mit Teilnahmebescheinigung, 10er Blockkarten ohne Teilnahmebescheinigung 5er Karte, 1er Karte), eine Karte für einen bestimmten Workshop oder einen Klangabend erwerben, Gutscheine von ganzheitlich-fit kaufen und online bezahlen. Die Teilnahmen an den Kursterminen von ganzheitlich-fit verwaltet der Teilnehmer-/in selbstständig. Die Buchung/Reservierung des Platzes an einem bestimmten Kurstermin wird berechnet, wenn die Reservierung nicht bis 24 Std. vor dem Termin vom Teilnehmer-/in storniert ist.

Sollte der Kurstermin bereits ausgebucht sein, so kann sich der/die Teilnehmer-/in in eine Warteliste eintragen. Der/Die Teilnehmer-/in wird dann, über die Eversports APP benachrichtigt, wenn wieder Plätze für diesen Termin frei werden. Der/Die Teilnehmer-/in erhält auf Wunsch über die Eversports APP eine Rechnung für die gekauften Block- und Einzelkarten sowie Tickets für Sonderevents und Gutscheine von ganzheitlich-fit ausgestellt. Mit dem Kauf einer Block- und Einzelkarte, Sonderevents bzw. eines Tickets und Gutscheines erkennt der/die Teilnehmer-/in die AGB´s von ganzheitlich-fit sowie Eversports an.

Gültigkeit der Block-/Einzelkarten, Tickets für Sonderevents/Veranstaltungen und Gutscheine

Die 10er-Blockkarte mit Teilnahmebescheinigung (ZPP) sowie die 5er Blockkarte haben eine Gültigkeit von drei Monaten ab erster, gültiger Kurstermin-Buchung. Die 10er Blockkarte ohne Teilnahmebescheinigung (ZPP) hat eine Gültigkeit von sechs Monaten ab erster, gültiger Kurstermin-Buchung. Die 1er Karte ist zwei Wochen ab Kaufdatum gültig.
Die Tickets für bestimmte Sonderevents/Veranstaltungen von ganzheitlich-fit sind nur für das gebuchte Datum gültig und nicht übertrag- und anrechenbar auf zukünftige Sonderevents/Veranstaltungen von ganzheitlich-fit. Gutscheine von ganzheitlich-fit verfallen nach zwei Jahren ab Kaufdatum. Wird die Gültigkeitsdauer der 10er Blockkarte ohne Teilnahmebescheinigung (ZPP), 10er-Blockkarte mit Teilnahmebescheinigung (ZPP), sowie der 5er Blockkarte durch die von ganzheitlich-fit festgelegte kursfreie Zeit in der Sommer- bzw. Winterpause betroffen, so verlängert sich die Gültigkeit der Karte um die jeweilige Anzahl der kursfreien Wochen.

Übertragbarkeit von der Block-/Einzelkarten, Tickets für Sonderevents/Veranstaltungen

Die Block- und Einzelkarten sowie die Tickets für Sonderevents/Veranstaltungen von ganzheitlich-fit sind nicht auf Dritte übertragbar.

Krankheit

Bei Vorlage eines ärztlichen Attestes an ganzheitlich-fit kann die in Eversports APP festgelegte Gültigkeit der Blockkarte durch ganzheitlich-fit verlängert werden. Die Ausstellung einer Teilnahmebescheinigung (ZPP) ist in diesem Falle nicht möglich.
Nach dem Kauf von Block-/Einzelkarten, Tickets für Sonderevents/Veranstaltungen und Gutscheine ist die ganz- oder teilweise Erstattung des Kaufpreises in jedem Falle ausgeschlossen.

Mindestteilnehmer

Ab einer Mindestteilnehmerzahl von sechs Teilnehmern verpflichtet sich ganzheitlich-fit das Kursangebot durchzuführen. Bei einer geringeren Teilnehmerzahl behält sich ganzheitlich-fit vor den angebotenen Kurs bzw. die angebotene Kurs-Zeit zu streichen. In dem Falle haben die betroffenen Teilnehmer-/innen die Möglichkeit andere von ganzheitlich-fit angebotene Kurse zu nutzen. Reservierungen von Teilnehmern-/innen für von ganzheitlich-fit gestrichene Kurs-Termine werden den Teilnehmern-/innen gutgeschrieben.

Selbstverantwortliche Teilnahme & Haftung

An den Kursen, Sonderevents/Veranstaltungen von ganzheitlich-fit nehmen die Teilnehmer-/innen eigenverantwortlich teil.
Die Eigenverantwortung der Teilnehmer umfasst auch die Online-Kurse und –Veranstaltungen von ganzheitlich-fit.
Sofern Teilnehmer-/innen gegebenenfalls gesundheitliche Einschränkungen haben, sind sie verpflichtet die Kursleitung davon zu unterrichten. Ganzheitlich-fit übernimmt keine Haftung, auch wenn im Vorgespräch Erkrankungen der Teilnehmer/innen der Kursleitung bekannt waren. Hatha-Yoga- und Entspannungskurse und Gruppen oder Einzel Coaching sowie Massagen/Veranstaltungen dienen im Allgemeinen der Gesundheitsvorsorge und ersetzen keinen Arztbesuch. Die Kursleiter stellen keine Diagnosen. Ein Heilversprechen wird nicht gegeben.
Für verloren gegangene oder gestohlene Gegenstände während der Teilnahme an den Kursen, Sonderevents/Veranstaltungen von ganzheitlich-fit wird keine Haftung übernommen.

Präventionskurse

ganzheitlich-fit bietet sogenannte Präventionskurse an, für die die Teilnehmer die ganz- oder teilweise Erstattung der Teilnahmegebühren durch die gesetzlichen Krankenkassen beantragen können. Die Kursleitung informiert die Teilnehmer darüber, dass bestimmte Kursprogramme dem „Leitfaden Prävention“ der Spitzenverbände der Krankenkassen nach § 20
Abs. 1 SGB V entsprechen. Die Teilnehmer sind verantwortlich bei ihrer Krankenkasse vor Kursbeginn die mögliche, anteilige Kostenerstattung zu erfragen.

Die über Eversports APP ausgestellte Rechnung von ganzheitlich-fit ist keine Bestätigung für die Teilnahme an einem durch die gesetzlichen Krankenkassen geförderten Präventionskurs.
Die von Eversports APP ausgestellte Rechnung von ganzheitlich-fit dient NICHT als Teilnahmebescheinigung und dient NICHT zur Einreichung bei Ihrer Krankenkasse!

Nach der erfolgreichen Teilnahme an einem Präventionskurs (10 Einheiten) stellt die Kursleitung den Teilnehmern-/innen eine „Teilnahmebescheinigung“ aus, welche der/die Teilnehmer-/in bei seiner/ihrer Krankenkasse zur Erstattung der Kosten einreichen kann. Nach Beendigung des Kursangebotes hat der/die Teilnehmer/-in keinen Rechtsanspruch zur Nachholung für nicht genommene Kurseinheiten des Präventionskurses.

Datenschutz

Alle durch ganzheitlich fit erfassten persönlichen Teilnehmerdaten werden streng vertraulich behandelt. Die an Eversports und Mailchimp für die Verwaltung und Buchung übermittelten Kundendaten sind auch bei Eversports/Mailchimp nach der aktuellen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) geschützt und werden zu keinen weiteren Zwecken verwendet.